Linkeinträge von "Fidibus"

    Wir sind ein kleiner Kiosk direkt an der Staumauer der Schwarzenbachtalsperre. Die Talsperre ist leicht zu finden auf dem Weg von Forbach Richtung Sand an der B 500.
    Die Schwarzenbach-Talsperre liegt auf einer Höhe von 668,5 Metern zwischen der Schwarzwaldhochstrasse und dem Murgtal an der L 83 rund 10 km von Forbach entfernt. Die Schwarzenbach-Talsperre ist mit ca. 2 km Länge der größte Stausee im Nord- und Mittelschwarzwald. Das Wasser wird in unter- und oberirdischen Druckstollen und -rohren zur Stromgewinnung bis zum Rudolf-Fettweis-Werk (EnBW) in Forbach geleitet. Durch seine idyllische Lage, umrahmt von Schwarzwaldbergen ist der See ein beliebtes Ausflugsziel im Sommer wie im Winter. Ein ca. 6,5 km langer Rundweg führt entlang des Nordufers und im Wald oberhalb der Südseite rund um die Schwarzenbach, an seinem Beginn an der Staumauer erläutern einige Infotafeln die Geschichte der Talsperre. Zahlreiche attraktive Ziele befinden sich auch in der Umgebung des Sees und können mit einer Wanderung oder Mountainbiketour erreicht werden. Imposant ist ein Blick von der Sperrmauer in das darunter liegende Tal oder hinaus auf den See. Ein Bootsverleih in unmittelbarer Nähe der Mauer lädt zu einer Schiffsfahrt ein und das Baden und Schwimmen in der Schwarzenbach-Talsperre ist im Sommer ein erfrischendes Erlebnis. Wer es etwas ruhiger mag, dem empfehlen wir einen Angelausflug an den See.
    Bild und Text - Quelle: http://www.biker-treff.de/bike…treff_details.php?id=1450

    Das Moped auf dem Dach der Grillhütte hat auch schon bessere Zeiten gesehen, aber es signalisiert: Hier treffen sich Biker.
    Der Bikertreff „Grillhütte“ liegt im Odenwald an der B 45 zwischen Hetzbach und Erbach in unmittelbarer Nähe zu dem bekannten Parkplatztreff am Marbach-Stausee.
    Wem die Verpflegung durch den mobilen Stand am Marbach-Stausee zu dürftig
    Bild und Text - Quelle: http://www.biker-treff.de/treff/Grillh%C3%BCtte.html

    Das Bootshaus in Bichishausen ist der Biker Biergarten auf der Schwäbischen Alb.
    Vom Frühjahr bis zum Spätherbst täglich geöffnet, ist er der Anlaufpunkt auf der Alb.
    Ideal als Zwischenstopp auf der Fahrt in den Süden.
    Während der Woche ein ruhiges Plätzchen. An Wochenenden bei schönem Wetter überlaufen.
    Motorradfreundliches Personal.
    Warme Speisen vom Feinsten von morgens bis abends.
    Es gibt einen extra Parkplatz für PKW, (was zu bedeuten hat, dass KRADs direkt vor dem Tisch parken sollen).
    Helmvisierwaschstation (kein verbiegen am Waschbecken).
    Weißwurstfrühstück ab 10:00 Uhr,
    Text und Bild - Quelle: http://www.biker-treff.de/treff/Bootshaus+an+der+Lauter.html

    Treffen und Benzin reden ... oder einfach nur genießen. Wer von Aachen in Richtung Rursee zum Nationalpark Eifel fährt, kommt zwangsläufig an der Biker Ranch vorbei. Nicht zu übersehen, an der Kreuzung K 20 / L 246 (Kreisverkehr). Gute Parkmöglichkeit vor und neben dem Lokal. Hier trifft man immer Gleichgesinnte, nicht nur Samstag/Sonntag, sondern auch an Wochentagen. Umfangreiche Speisekarte.

    An sonnigen Wochenenden treffen sich hier oftmals mehrere hundert Biker aus der näheren und weiteren Umgebung.Auch die Gastronomie hat sich auf diese Phänomen schon eingestellt. In einem Gastgarten mit Kiosk werden die hungrigen Biker mit allem notwendigen versorgt um den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu machen.
    Treffpunkt ist allgemein das Cafe “Glemseck” nahe Start und Ziel von damals. Die ehemalige Rennstrecke ist heute eine normale vielbefahrene Straße mit durchgehender Geschwindigkeitsbeschränkung die auch ziemlich streng überwacht wird. Also Vorsicht vor den Radargeräten. Die Strecke läßt sich auch bei langsamer Fahrt geniessen und man bekommt eine Vorstellung davon wie es damals gewesen sein muss.
    Quelle: http://www.motorradausfahrt.de/treff.htm


    Einer der Traditionstreffpunkte in Deutschland an der alten Solitude Rennstrecke. Das Hotel befindet sich an der ehemaligen Start/Zielgeraden und auf dem Parkplatz und rund um´s Glemseck treffen sich bei schönem Wetter auch während der Woche Hunderte von Motorradfahrern.
    Bild und Text - Quelle: http://www.biker-treff.de/tref…tude+Bergrennstrecke.html


    Jährliche Veranstaltung! http://www.glemseck101.de/ :thumbup:

    Seit über 30 Jahren ist die "Platte" einer der beliebtesten Treffpunkte für Motorradfahrer weit über Süddeutschland hinaus. Vom Parkplatz an der B39 zwischen Löwenstein und Wüstenrot genießt man einen atemberaubenden Ausblick über das Weinsberger Tal, bis hin zum Odenwald und der Hohenloher Ebene. Toiletten sind vorhanden.
    Quelle: http://www.weinsbergertal.com/…kiosk-platte-loewenstein/


    Bikertreff auf der Aussichtsplatte bei Löwenstein an der B 39, dort gibt es einen Kiosk und guten Kaffee, Die Platte ist auch schön durch das Lautertäle von Sulzbach an der Murr her zu erreichen. Quelle: http://www.road-concept.eu/loewensteiner-platte.html


    http://www.biker-treff.de/tref…%B6wensteiner+Platte.html

    Toller Bikertreff am Möhnesee im Sauerland, im Sommer Terrassenbetrieb mit fantastischer Aussicht auf den See, ausreichend Platz im Freien, immer gut für eine Pause auf der Tour durch das Sauerland, wird von mir auch oft als Treffpunkt zum Frühstücken und anschließender Tour gewählt.

    Der Bikertreff Nordkirchen stellt eine schöne Lokation im Münsterland dar und lädt zur Pause und zur Stärkung ein, schöner Biergarten, im Sommer schön schattig unter alten Kastanien. In der Nähe liegt das Schloß Nordkirchen, für Interessierte auch ein lohnendes Ziel für einen kurezn Abstecher auf der Tour durch's Münsterland

    Großer Bikertreff zwischen Haltern und Dülmen; im Sommer immer mächtig was los; wer viele Mopeds sehen will, ist hier gut bedient; für Touren in's Münsterland guter Treffpunkt zum Kaffee oder Kurzfrühstück.

    Cafe Hubraum
    Südlich des Ruhrgebiets - direkt in Solingen hat sich von Geheimtipp zum teilweise überlaufenden Boxenstopp diese nette Gaststätte entwickelt. Direkt am typischen schiefverkleideten Häuschen ist ein schöner Biergarten gelegen. Vorsicht, wer ungeschickt im Kies einpart ... da benötigt man ggf. helfende schiebene Hände der Gäste :)


    Immer wieder finden Events statt: Biker Days, Fußball EM, Halloween, ...


    oder man düst auf einen Kaffe vorbei, isst ein Würstchen -
    dann raus aus Solingen und wieder Richtung Bergisches Land ...