Linkeinträge von "Fidibus"

    Mitten in der Natur.


    Beschauliche Ruhe, eine naturbelassene Umgebung, die Vielfalt der 1000-jährigen Stadt Goslar in Verbindung mit den

    Annehmlichkeiten unseres Komfortplatzes. Das alles findet Ihr im "Harz Camp Goslar".

    Das Motorradhotel im Harz

    Motorradfahren in einer traumhaften Region


    Der Harz ist mit seinen anspruchsvollen Tourenstrecken und seiner atemberaubenden Natur ein Eldorado für Motorradfreunde. Aus diesem Grund und weil der Hausherr Fritz Sauerbrey selbst mit Leib und Seele Motorradfahrer ist, bieten wir von Anfang an spezielle Arrangements für Motorradfahrer an. Als erstes Haus überhaupt in der Region waren bei uns Motorradfahrer willkommen, wo bei vielen anderen eben jene Gruppe noch als rotes Tuch galt.

    Darum und weil wir den perfekten Service für Motorradfahrer bieten möchten, sind wir offizieller Partner von BMW Motorrad, den Motorradzeitschriften „Tourenfahrer“ und „Motorradfreizeit“ und der Hotelkooperation „Motorradtourismus“ – die den kleinen, feinen Unterschied bei den Motorradhotels machen wollen.



    Das traditionsreiche Hotel befindet sich seit 1850 in der fünften Generation im Familienbesitz und verbindet Harzer Gastlichkeit mit modernstem Hotelkomfort.

    Die Lage in der Mitte Deutschlands ist verkehrsgünstig an die Autobahn angeschlossen.

    Der Osteroder Ortsteil „Lerbach“ liegt in einem idyllischen Harztal. Die Natur beginnt sozusagen direkt vor der Haustür, aber trotzdem können Sie alle Sehenswürdigkeiten des Harzes schnell und bequem erreichen.

    Das Harzhotel - wo der Gast zu Hause ist!

    Ganz in diesem Sinne möchten wir unseren Gästen für die Zeit ihres Aufenthalts in unserem Harzhotel Zum Prinzen in Clausthal-Zellerfeld ein Stück Heimat bieten. Tauchen Sie in die herzliche Atmosphäre unseres Familienbetriebes ein und genießen Sie Ihren Aufenthalt im Harz.


    Die faszinierende Landschaft unseres Mittelgebirges verbunden mit der familiären Betreuung unserer Familie und Mitarbeiter mögen Ihnen eine unvergessliche Zeit in unserem Haus bieten.

    Unsere Philosophie ist, Sie zu begeistern und dabei selbst begeisterte Gastgeber zu sein.

    Hallo Motorradfreunde,

    es passiert immer mal wieder: der Motorradschlüssel ist einfach weg und findet sich nicht wieder. Oder er ist abgebrochen und nicht mehr nutzbar.


    Hier kann ich gerne helfen.


    Bei mir bekommt man Ersatzschlüssel – schnell und zuverlässig.

    • Schlüsselanfertigung nach Muster
    • Schlüsselanfertigung nach Foto
    • Schlüsselanfertigung nach Bruchstücken
    • Schlüsselanfertigung nach Nummer
    • Schlüsselanfertigung nach Schloss

    Bei Bedarf einfach mal auf meine Homepage schauen, da gibt es eine Menge Infos dazu. Oder mich anrufen und fragen.


    Bitte diese Infos auch an die Motorradfreunde im Bekanntenkreis weitergeben!



    Mit freundlichen Grüßen aus Rahden


    Manfred Krämer

    Manfred Krämer

    Sachverständiger für Schließsysteme e.K.

    Marktstr. 2

    32369 Rahden

    Tel. 05771 - 9135633

    Fax. 05771 - 9148755

    Mail. info@lock-expert.de

    Web. www.lock-expert.de

    Ihr Wellnesshotel in Franken - Der Sternwirt

    Wellness und Wandern im schönen Franken in Weigendorf / Högen

    Ein herzliches Grüß Gott aus unserem wunderschönen Högenbachtal in Franken. Entspannen Sie sich in unserem Wellnesshotel in Franken. Wandern und Wellness in fRanken genießen können Sie bei uns nach Herzenslust.

    Unser Landhotel liegt zwischen Frankenalb und Oberpfälzer Jura, am Rande des Naturparks Veldensteiner Forst - von Wald, Wiesen und Feldern umsäumt. Bei uns können Sie Ihre Seele baumeln lassen und Kraft tanken. Oder sich auch aktiv erholen: wandern, Rad fahren, reiten, Golfspielen, schwimmen, Kanu fahren, Lama Trecking, angeln - weitab vom Alltagsstress.

    GPSies® bietet Routen für den Outdoor-Bereich — auch GPS-geeignet.
    Das Routenportal GPSies aus Berlin bietet in Deutschland und auch weltweit Strecken für fast alle Outdoor-Aktivitäten an.
    Die Benutzung aller Dienste von GPSies ist kostenlos. Wanderer, Jogger, Mountainbiker oder Motorradfahrer können ihre Routen online mittels einer Straßen- oder Satellitenkarte planen und anschließend auf der Website speichern. Die gespeicherten Strecken werden ohne Umwege sofort der Internet-Community zur Verfügung gestellt. Als Besonderheit für Portale, Vereine und auch für private Homepages, kann jede Route mit wenigen Handgriffen zur Darstellung in die eigene Webseite integriert werden.
    GPSies zeichnet sich neben der einfachen und intuitiven Bedienung besonders durch eine hervorragende Anbindung an mobile GPS-Geräte aus. Somit ist es möglich, die Strecken von den Geräten einzulesen und direkt als Route auf GPSies einzustellen. Umgekehrt lassen sich bereits gespeicherte Strecken auch zu den GPS-Geräten übertragen, um sie draußen in der Natur nachzulaufen oder nachzufahren.
    GPSies ist eine private Initiative aus Berlin und wurde im August 2006 erstmalig vorgestellt. Mittlerweile etablierte sich das Portal zu einem der größten Routen-Anbieter in Deutschland.
    Durch die Online-Community wächst die Anzahl der Routen rasant an. Den internationalen Charakter erhält GPSies durch die Übersetzung in mehrere Sprachen, wie zum Beispiel Englisch, Französisch oder Russisch.
    Der Name GPSies® ist ein Wortspiel und leitet sich von GPS (Global Positioning System) ab. Ausgesprochen wird GPSies wie: tschyp-sies.
    Völlig kostenlos!
    Quelle!

    TyreToTravel ist die Plattform zum Suchen, Gestalten und Teilen Ihrer Routen. Und Tyre ist das Programm, das Google Earth/Maps mit Tom Tom oder Garmin integriert. Machen Sie mit. Denn das Leben geht nicht um das Ziel der Reise, sondern um die Reise selbst.
    Quelle:

    Zunächst möchten wir uns einmal vorstellen: wir, Harald Modderman und
    Annemarie Berga, haben zusammen mit unseren Kindern Germ und Jelke im
    Jahr 2011 den Campingplatz Dattenfeld/Sieg und das dortige BIKERS-RAST
    übernommen.


    Als Niederländer haben wir uns diesen Schritt gut überlegt und
    blicken zusammen mit unserem BIKERS-RAST-TEAM, bestehend aus Ihnen
    vertrauten und neuen Gesichtern, hoffnungsfroh in die Zukunft. Wir
    möchten Ihnen bei uns einen angenehmen Aufenthalt bieten als Ruhe- und
    Begegnungsplatz für Motorrad- und Autofahrer, sowie für Reiter und
    Wanderer. Die nahe gelegenen Wälder bieten beste Möglichkeiten dazu.


    In den letzten Monaten haben wir tüchtig renoviert, denn wir möchten
    das BIKERS-RAST und den Campingplatz auf einem Niveau gestalten, das
    unseren Vorstellungen entspricht.


    Trotzdem sollen sich unsere Gäste auch während der Renovierungsarbeiten bei uns wohl fühlen.


    Das BIKERS-RAST bietet Ihnen an den Wochenenden ein reichhaltiges
    Frühstück zu einem festen, günstigen Preis. Auch servieren wir viele
    deutsche Spezialitäten. Sollten Sie bei uns mit einer Gruppe essen
    wollen, können Sie per Telefon oder E-Mail reservieren.


    Um unseren Gästen auch übernachtungen zu ermöglichen, planen wir den Bau entsprechender Hütten.
    Sie sind immer herzlich bei uns willkommen, und wir würden uns freuen, Sie bald als Gäste begrüßen zu dürfen.

    Der Kutterhafen ist ein beliebter Treff der "Küstenkinder" ^^
    Es gibt lecker Fisch und eine sehr günstige Kaffeeflat,außerdem gibt es frische Krabben zum Mitnehmen,je nachdem wie die Tide läuft.

    Schöner Bikertreff in Marl-Hamm mit Biergarten und Café. Es finden auch immer wieder verschiedene Events dort statt, Bühne für Aufführungen ist vorhanden. Wer schon mit den Kleinen biken kann, findet dort auch einen ordentlichen Spielplatz. Im Sommer ist der Parkplatz am Wochenende stets gut gefüllt und man sieht zweirädrige Fahrzeuge jeglicher Art.

    ... und hier habe ich unsere 2015er LC schwarz matt folieren lassen! :thumbup:
    (die folierten Teile zieren jetzt die 16er)


    Grüße, LEO


    ... "schwarz" ist keine Farbe, weiß aber auch nicht! :P

    Sicherlich sehr vielen von Weitem bekannt!
    Sicherlich haben schon viele von Euch eine Pause gemacht!
    Sicherlich auch schon der Ein oder Andere dort übernachtet!


    Wir gehören auch zu den Übernachtungsgästen, und sind WIEDERHOLUNGSTÄTER!
    Wenn es unsere Tourenplanung zuläßt, versuchen wir, dort zu übernachten!
    Eine Stille, unvorstellbar, da stört evtl. nur der Tinnitus, sofern vorhanden!
    Sonnenuntergang bekommt man nicht so richtig mit. ... plums und weg, aber der Aufgang!
    Früh morgens (06:00 - 06:30 Uhr) auf dem kleinen Plateau der Verkaufshäuschen ist ein besonderes Erlebnis auf seine Art!
    ... und ACHTUNG: ... da ist man nicht alleine, bzw. besser gesagt, bisher waren immer noch andere Personen um diese Uhrzeit dort. Sei es mit einem Frühstückskörbchen inkl. Champus, oder die Überbleibsel der "Sternegucker"!


    Fam. Lederer und das Team sind super nett, das Abendessen "ala Card" einfach super lecker, und das Frühstück auf ca. 2571 m ist auch noch gut!
    Preis- Leistung im "Doppelzimmer mit Bad" und Frühstück ist mit dem entsprechend verbundenen Aufwand noch OK!
    Das Moped steht in einer Garage, und am Morgen kann es auch schon mal "Straßenglätte" haben, und dann muß man halt noch etwas mit der Weiterreise warten (auch August) !!!


    Wir waren auch schon mit der "Dose" zum Wandern dort!


    Grüße, LEO